13. Juni bis 14. Juli 2019

FRÜHSTÜCK BEI MONSIEUR HENRI

Komödie von Ivan Calbérac

Präsentiert von:

Inszenierung: Christian Voss

Mit: Sonja Wigger, Florian Battermann, Ulli Kinalzik u.a.

Zum Inhalt

Henri ist Witwer und lebt alleine in einer großen Wohnung mitten in Paris. Über die Jahre hat er sich zu einem griesgrämigen Kautz entwickelt, der seine dusselige Schwiegertochter nicht ausstehen kann und am liebsten seine Ruhe hat. Verständlich, dass sein Sohn Paul ihn nicht öfter als nötig besucht. Trotzdem sorgt Paul sich um Henri und seine nachlassende Gesundheit. Eines Tages hat er die perfekte Lösung: Henri soll ein Zimmer seiner Wohnung untervermieten, möglichst an einen jungen Menschen. Dann ist immer jemand in der Nähe, falls Papa mal Hilfe benötigt. Henri sieht natürlich absolut keine Notwendigkeit einer solchen „WG“. Aber um Paul erst einmal ruhig zu stellen, stimmt Henri zu, sich ein paar „Bewerber“ anzusehen. Eine davon ist die chronisch abgebrannte Studentin Constance. Sie hat alle Eigenarten, die der Witwer nicht ausstehen kann, und dennoch entscheidet sich Henri für sie und stimmt der Untervermietung zu. Sie ist nämlich bildhübsch und Henri auch nur ein Franzose. Allerdings kann Constance sich die Miete nicht leisten. Und so bietet Henri ihr ein skurriles Geschäft an: Wenn sie es schafft, Paul so lange schöne Augen zu machen, bis der seine dämliche Ehefrau endlich verlässt, muss sie keine Miete bezahlen. Aus der Not heraus willigt Constance ein, und so nimmt eine sehr witzige Komödie ihren Lauf, die voller französischer Leichtigkeit ist und zeigt, dass die Liebe viele Gesichter hat.

Ivan Calbérac stellt in seiner Komödie viele allgemeine Fragen des Lebens und seine Figuren entwickeln und emanzipieren sich auf wunderbare, unterhaltsame wie auch nachdenklich stimmende Weise. Freuen Sie sich auf eine zutiefst menschliche Komödie über die hochkomischen Verwicklungen einer hinreißenden Wohngemeinschaft, die einen grimmigen Herren das Fürchten und das Lieben lehrt!  Sie werden sich dem witzigen Charme dieser Generations-Komödie nicht entziehen können, die bereits 2016 erfolgreich in den Kinos lief!

Komödie am Altstadtmarkt GmbH
Gördelingerstraße 7 | 38100 Braunschweig
Telefon 0531 / 1218680 | Fax 0531 / 1218690
info@komoedie-bs.de

          Komödien-App Komödie Facebook Komödie am Altstadtmarkt bei facebook

copyright Komödie am Altstadtmarkt