WELT-TOURNEE-PREMIERE!

Mitte Februar bis Mitte April 2021

MORD IM ORIENTEXPRESS
von AGATHA CHRISTIE

Für die Bühne bearbeitet von Ken Ludwig | Deutsch von Michael Raab

Besetzung: 10-köpfiges Ensemble

Zum Inhalt

Auf der Fahrt des Orientexpress von Istanbul nach Calais fällt ein amerikanischer Geschäftsmann einem ebenso brutalen wie mysteriösen Mord zum Opfer. Mühsam gelangt man in das verschlossene Zugabteil und findet ihn dort abgestochen vor– doch wie kann das Abteil von innen verschlossen worden sein? Angst, Schrecken und Zweifel machen sich breit. Zufällig befindet sich der belgische Meisterdetektiv Hercule Poirot unter den Fahrgästen. Er vermutet den Täter noch an Bord des Zuges - und nimmt die Ermittlungen auf. Während der Luxusexpress im Schnee stecken bleibt, überschlagen sich in den Waggons die Ereignisse…und schnell wird klar, dass sich der Mörder noch an Bord des Zuges befinden muss. Gemeinsam mit den anderen Fahrgästen ist er eingeschlossen – es gibt für Niemanden ein Entkommen…
Eine Lokomotive voll mit Verdächtigen – aber jeder hat ein scheinbar wasserdichtes Alibi. Vorhang auf für spannende wie überraschende und unterhaltsame Ermittlungen von Meisterdetektiv Hercule Poirot!

Erstmals ist Agatha Christies berühmter Krimi in einer offiziellen Bühnenfassung verfügbar. Dass der amerikanische Dramatiker Ken Ludwig mit der Bühnenfassung beauftragt wurde, erweist sich als Glücksfall: Geschickt verdichtet er die Handlung in Personal und Dramaturgie und akzentuiert dabei auch die komischen Pointen der Kriminalgeschichte. Erleben Sie weltweit die erste Theatertournee dieses Meisterwerks der Kriminaltheatergeschichte!

Komödie am Altstadtmarkt GmbH
Gördelingerstraße 7 | 38100 Braunschweig
Telefon 0531 / 1218680 | Fax 0531 / 1218690
info@komoedie-bs.de

          Komödien-App Komödie Facebook Komödie am Altstadtmarkt bei facebook

copyright Komödie am Altstadtmarkt