Lustspiel-Klassiker endlich wieder auf Tournee!

Mitte April bis Ende Mai 2021    

EINE ECHTE TRAUMFRAU 
oder Lady Windermeres Fächer

Komödien-Klassiker von Oscar Wilde

Besetzung: 6-köpfiges Ensemble mit Anja Kruse u.a.

Zum Inhalt

Ein Abend im vergangenen Winter: Alles beginnt mit einer Hausbesichtigung des Feriendomizils des Ehepaars Brooks. Nach der Scheidung will Mrs. Brooks das Anwesen ihrer Urgroßeltern, Lord und Lady Windermere, durch eine Maklerin verkaufen lassen. Sofort ist Mrs. Harris von dem Haus aus den 20er Jahren begeistert. Als die Maklerin auf einem der Möbelstücke zufällig einen alten Fächer findet, erzählt ihr Mrs. Brooks beim Rundgang durch die Räume die Geschichte von LADY WINDERMERES FÄCHER, und sofort beginnt der Oscar Wilde-Klassiker: Ausgerechnet an ihrem 21. Geburtstag erfährt die sittenstrenge Lady Maggie, dass ihr Ehemann häufig bei der gesellschaftlich wenig anerkannten Mrs. Erlynne gesehen wird. Zur Rede gestellt, beteuert er zwar seine Unschuld, aber er lädt Mrs. Erlynne gegen den Willen seiner Frau zu der Geburtstagsparty ein. Das hält Lady
Windermere nicht aus: Sie verlässt ihr eigenes Fest vorzeitig und begibt sich zum Haus von Lord Darlington, der ihr soeben seine Liebe gestand ... Ihrem Ehemann hinterlässt sie einen vermeintlich folgeschweren Brief, den jedoch Mrs. Erlynne glücklicher Weise noch vor Lord Windermere abfangen kann. Als noch in derselben Nacht Lady Windermere bei Darlington von ihrem Gatten überrascht und überführt zu werden droht, da dieser den Fächer seiner Frau dort findet, rettet Mrs. Erlynne die Situation. Lord Windermere kommt letztlich der Bitte nach, ihrer Tochter – wie sich herausstellt: Lady Windermere - das Idealbild der totgeglaubten Mutter zu erhalten. Es bestand niemals ein unschickliche Beziehung zwischen Lord Windermere und Mrs. Erlynne, jedoch wusste der Lord von ihrem gut behüteten Geheimnis und versprach, es zu bewahren. Wir landen wieder im Hier und Jetzt, indem Mrs. Brooks und Mrs. Harris ihren Rundgang durch das Haus beendet haben. Und wieder ist es der Fächer, den sich Mrs. Harris genau anschaut, der vermeintlich zum Verhängnis wird… die soeben gehörte Geschichte kann doch unmöglich wahr sein, oder?? Sagen wir es mit Oscar Wilde: „Die Wahrheit ist etwas, wovon man sich sobald wie möglich befreien sollte.“

Der Autorin Kerry Renard gelingt es vortrefflich, Oscar Wildes Komödien-Klassiker einen neuen Rahmen zu geben und dabei den einzigartigen Charme und Wortwitz zu erhalten. Die klassische Handlung einer der besten englischen Gesellschaftskomödien wird behutsam in einen heutigen Kontext gesetzt, sodass ein mehr als hundert Jahre altes Theaterstück plötzlich wieder aktuelle Bezüge erhält. Die Frage nach gesellschaftlicher Moral und Doppelmoral wird auf ebenso komödiantische wie scharfzüngige Weise neu gestellt. Dieser Klassiker der Theaterliteratur sollte in keinem abwechslungsreichen Spielplan fehlen!

Hier finden Sie alle Infos auf einen Blick!
PDF zum Download

© Umschau Buchverlag

Komödie am Altstadtmarkt GmbH
Gördelingerstraße 7 | 38100 Braunschweig
Telefon 0531 / 1218680 | Fax 0531 / 1218690
info@komoedie-bs.de

          Komödien-App Komödie Facebook Komödie am Altstadtmarkt bei facebook

copyright Komödie am Altstadtmarkt