Schauspieler

© Morgenstern

Ralph Morgenstern

Über 17 Jahre stand sein Name für den gepflegten Klatsch. Sein „Kaffeeklatsch“ gehörte zum Samstagnachmittag im ZDF wie der Kaffee zum Kuchen. 2001 folgte der wöchentliche Comedy-Talk „Blond am Freitag“. Wo immer es im Fernsehen um Klatsch, Tratsch und Royales geht, Ralph Morgenstern ist gern gesehener Talkgast. So ist er unter anderem regelmäßig als Experte für Königliches im deutschen Fernsehen zu sehen. Doch ist dies nur die eine Seite des gebürtigen Mülheimers. Sein Name steht ebenso für große Inszenierungen wie „MEPHISTO“, „TANKSTELLE DER VERDAMMTEN“ und „FAUST“. Ralph Morgenstern ist aber auch immer dem Theater sowie seiner Arbeit als Operetten- und Musical-Darsteller treu geblieben. In Braunschweig feiert der charismatische Schauspieler mit der Rolle des Manni in „ZWEI WIE BONNIE UND CLYDE“ nun sein Bühnendebüt.

Sonja Wigger

Ihre Schauspielausbildung absolvierte Sonja Wigger mit Diplom an der Schauspielschule in Freiburg. Direkt im Anschluss folgte ihr erstes Engagement an der Vorpommerschen Landesbühne in Anklam, wo sie zwei Jahre lang in zahlreichen Rollen zu sehen war, unter anderem in der Rolle der „LELA“ bei den Vineta-Festspielen in Zinnowitz auf der Insel Usedom. Danach spielte sie für ein Jahr am Theater Fürst Oblomov in Berlin. Von 2004 bis 2008 war sie am Staatstheater Braunschweig engagiert, wo sie u.a. in „DIE JUNGFRAU VON ORLEANS“ zu sehen war. Mit Komödien wie „HÄNGEPARTIE“ oder „FRÜHSTÜCK BEI MONSIEUR HENRI“ sowie „LORIOT“ bewies sie schon oft ihr vielseitiges Talent. Nun freut sie sich nach langer Corona-Zwangspause auf ihre Rolle in „ZWEI WIE BONNIE UND CLYDE“ und auf das Publikum der KOMÖDIE AM ALTSTADTMARKT. 

Komödie am Altstadtmarkt GmbH
Gördelingerstraße 7 | 38100 Braunschweig
Telefon 0531 / 1218680 | Fax 0531 / 1218690
info@komoedie-bs.de

          Komödien-App Komödie Facebook Komödie am Altstadtmarkt bei facebook

copyright Komödie am Altstadtmarkt